Alte Schmiede Bornhöved

Die Alte Schmiede Bornhöved ist wohl das älteste Handwerksgebäude im Ort und seit 1759 im Besitz der Familie Küchenmeister. Herr Küchenmeister erhält mit der Inwertsetzung dieses kulturhistorischen Gebäudes das Image des Dorfbildes sowie die Nutzung als historische Werkstatt und als Veranstaltungsraum mit dörflichem Charakter. Durch die Wiederherstellung der Fenster sowie die Installation einer Heizungsanlage ist die ganzjährige Nutzung des historischen Gebäudes für Veranstaltungen sowie für Projektwochen der örtlichen Schule im Rahmen der historischen Werkstatt möglich.

Ziele
• ganzjährige Nutzung als Veranstaltungsraum
• Möglichkeit für die örtlichen Schulen, ländliche und handwerkliche Historie
  in den Lehrplan einzubinden und durch Projektwochen bzw. Besuche erlebbar
  zu gestalten