Bau einer Dorfkultur- und Freizeitstätte als Haus der Begegnung, Bildung und Kultur

Die Gemeinde Pronstorf mit ihren 6 Ortsteilen setzt sich seit vielen Jahren für eine intensive dörfliche Gemeinschaft ein. Gleichfalls will die Gemeinde das Angebot der Versorgung in den Bereichen: Bildung und Weiterbildung; Kultur- und Freizeitgestaltung; Sport; Mobilität; Soziales und Gemeinwesen verbessern bzw. neu schaffen. Um diese Angebote in einem Gebäude möglichst zentral unterzubringen, soll ein neues Gebäude als „Haus der Begegnung, der Bildung und Kultur“ (Dorfhaus Reinsbek) gebaut werden. Der Gemeinde ist es bei diesem Vorhaben auch wichtig der so genannten „Landflucht“ entgegen zu wirken und das Angebot der Dienstleistungen und die Attraktivität des Dorfes aufrecht zu erhalten bzw. auszubauen.

Ziele

  • Bau einer Dorfkultur- und Freizeitstätte als „Haus der Begegnung, Bildung und Kultur“
  • Verbesserung der Versorgung in den oben genannten Bereichen
  • Attraktivitätssteigerung des Dorfes und Entgegenwirken der so genannten „Landflucht“