Erstellung eines Wohnmobilstellplatzes auf dem Gelände des Hallen- und Freizeitbades Wahlstedt

Die Stadtwerke Wahlstedt GmbH & Co. KG unterstützt mit der „Erstellung eines Wohnmobilstellplatzes auf dem Gelände des Hallen- und Freizeitbades Wahlstedt“ die touristische Weiterentwicklung Wahlstedts. Die Stadtwerke Wahlstedt errichten einen Wohnmobilstellplatz für mind. 5 Wohnmobile mit einer Strom- und Frischwasserversorgungsstation sowie einer Entsorgungsstation mit Selbstbezahlsystemen und einem E-Bike-Verleih auf eigenem Grundstück, angelehnt an das Frei- und Hallenbad Wahlstedt.

Ziele
• Schaffung von Kombi-Freizeiterlebnissen: Wohnmobilstellplatz in
  unmittelbarer Nähe zur Naherholungsanlage des Hallen- und Freibads
  Wahlstedt sowie der Innenstadt
• Errichtung einer kleinen E-Bike-Verleihstation
• touristische Weiterentwicklung Wahlstedts

Bei schönstem Wetter konnte das Projekt "Wohnmobilstellplatz in Wahlstedt" mit seinem ersten Spatenstich am 26.07.16 in die Umsetzung gehen.