Jugendbeirat Stadt Wahlstedt

"Frühkindliche Lernförderung ..."

Der Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Wahlstedt möchte in Kooperation mit der Stadtbücherei (als Verleihstation) und dem Jugendzentrum (als begleitende Institution) das Projekt „Frühkindliche Lernförderung im Bereich Lesen mit Tiptoi-Konzept“ – ein audiodigitales Lernsystem umsetzen.

Neben den klassischen Ausleihe-Leseangeboten der Stadtbücherei Wahlstedt soll ein ergänzendes, modernes Lese- und Lernsystem für Kinder und Jugendliche angeschafft werden. Das „Tiptoi-System“ bietet ein klar strukturiertes Programm von Büchern, jeweils auf das Alter und den Lernfortschritt der Kinder abgestimmt. Die Lese- und Lerninhalte werden mit Hilfe von dazu passenden Audiodateien durch verschiedene Erlebnisebenen (Entdecken, Wissen, Erzählen, Spielen) geführt. Die interaktive Führung erfolgt (mittels „Tiptoi-Stift mit Player“ – optischer Sensor und Lautsprecher) durch intelligent programmierte Lerninhalte anhand von spannenden Aufgaben, Erklärungen, Bildern und Geräuschen. Die zum jeweiligen Buch passende Audiodatei kann problemlos auf den Stift geladen werden.

Die Stadtbücherei nimmt die Audio-Bücher (Stift mit Zubehör) in das vorhandene und zeitlich unbegrenzte Ausleihsystem auf und übernimmt auch die „Tiptoi-Stift-Aufladung“ (erfolgt über ein kostenloses PC-Programm). Das neuartige Lese-Buch-Angebot richtet sich an Kinder ab 4 Jahre. Für Flüchtlingskinder ist die akustische Lese- und Lernhilfe besonders hilfreich. Somit ist dieses Lernprojekt ein wesentlicher Beitrag zur interkulturellen Bildung und dazu ein wichtiger Integrationsbeitrag.

Für die Anschaffung der Audio-Bücher mit Zubehör erhält der Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Wahlstedt von der AktivRegion Holsteins Herz eine Zuwendung in Höhe von 499,80 € aus dem Jugendförderfonds.