Aktuelles

25.05.2018

"Eine neue Dynamik vor Ort"

Seit zehn Jahren erweisen sich Schleswig-Holsteinss 22 Aktivregionen als Ideenschmieden zur Entwicklung des ländlichen Raums.[mehr]


03.05.2018

Mitnahmenetzwerk läuft langsam an

KLEIN RONNAU. (NMA) 40 Gemeinden als Kooperationspartner, 139 Nutzer und 80 Nutzer, die ihre Fahrten angeboten haben: Das Mitfahrnetzwerk des Kreises Segeberg kommt nur langsam voran. Jetzt soll verstärkt um Nutzer geworben...[mehr]


02.05.2018

Die erste Mitfahrbank im neuen Netz steht in Schieren

Die Gemeinde Schieren hat jetzt die erste Mitfahrnetz-Haltestelle im Kreis eingeweiht. Bestehend aus einer Bank im entsprechenden Design und einem gut sichtbaren Schild, ist sie künftig der Treffpunkt für alle Teilnehmer des...[mehr]


24.04.2018

Mehrgenerationen-Spielplatz in Lütjensee wird Mai geöffnet

Neu gestalteter Spielplatz bietet Anregung für Groß und Klein: Schachbrett, Korbschaukel und Sitzbänke können bald ausprobiert werden.[mehr]


28.03.2018

Halbe Million Euro für Schülerprojekte

Für das landesweite Kooperationsprojekt „Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft“ steht in den kommenden drei Jahren eine halbe Million Euro zur Verfügung. Schüler der neunten bis elften Klassen sollen in Projektwochen eigene Themen...[mehr]


16.03.2018

Die 100 sind voll

BAD SEGEBERG. Um die Mobilität in der Region Segeberg nachhaltig zu verbessern, hat der Kreis zu Beginn des Jahres das Mitfahrnetz Segeberg ins Leben gerufen. Damit ist es jetzt ganz einfach möglich, sich online oder telefonisch...[mehr]


13.03.2018

Mitfahrnetz Segeberg erreicht ersten Meilenstein

Seit dem 15. Januar haben die Bewohner des Kreises Segeberg mit dem Mitfahrnetz Segeberg die Möglichkeit, sich zum gemeinsamen Fahren zu verabreden. Mit dem 100. Teilnehmer wurde jetzt der erste große Meilenstein erreicht.[mehr]