< Holsteins Herz fördert Mehrgenerationenspielplatz
17.01.2019 10:49 Alter: 32 days

Digitalisierungs-Konferenz

„Netzfeld“ – Die Zukunft des Landlebens mitgestalten


Die Digitalisierung krempelt auch ländliche Regionen um. Netzfeld, die neue Konferenz von sh:z das medienhaus, bietet die Gelegenheit, den digitalen Wandel in der Region aktiv mitzugestalten uns sich über Chancen auszutauschen.

Die erste Netzfeld-Konferenz findet am 16. Februar 2019 in Ascheffel statt. Von 10 bis 18 Uhr wird es in der Globetrotter Lodge auf dem Aschberg um das Thema „Ehrenamt und Digitalisierung” gehen.

Programm

10 - 10:20 Uhr
Begrüßung und Grußwort von Andreas Betz, Amtsdirektor Hüttener Berge

10:20 - 10:40 Uhr
Impulsvortrag. Das Digitale Dorf Paradox (Ulrich Bähr, Heinrich-Böll-Stiftung S-H)

10:40 - 12:30 Uhr
So machen wir das: Der große Pitch! (Lennart Kutzner, Frank Radzio, Kim Strupp und Julia Nissen)

12:30 - 13:30 Uhr
Mittagspause

13:30 - 14 Uhr Uhr
JBXDR und Vorstellung des Projekts papenwohld.com

14 - 16:30 Uhr
Workshops

16:30 - 17:30 Uhr
Vorstellung der Workshop-Ergebnisse

18 - 19 Uhr
Ende der Veranstaltung und Zusammenkommen bei einem Getränk

Alle weiteren Infos erhalten Sie unter www.shz.de/netzfeld oder www.netzfeld.info.

Quelle: shz