Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Analog meets digital: Digitale Applikation im Noctalis Ausstellungshaus

Die Noctalis - Welt der Fledermäuse aus Bad Segeberg möchte für ihre europaweit einzigartige Ausstellung zum Thema Fledermäuse und deren Natur-Habitat eine Applikation „App“ für Mobiltelefone und Tablets mit verschiedenen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten entwickeln lassen. Hierdurch soll das analoge Angebot des Noctalis Ausstellungshauses um digitale Anwendungen ergänzt werden, die den Besucher*innen erweiterte Informationen bereitstellen. Ein Teil dieser Informationen werden ohne Zeitverzögerung dargestellt und sind mit der realen Umgebung verknüpft. Zudem sollen spielerische Anwendungen entwickelt werden. Die digitalen Inhalte sind barrierefrei und die Anbringung der QR-Codes ist auf verschiedenen Höhen vorgesehen.

Ziele:

  • Digitalisierung und Modernisierung der Ausstellung
  • Etablierung eines Online-Angebotes für Schulen
  • Attraktivitätssteigerung des Fledermaus-Zentrums und der Stadt Bad Segeberg




Projektdetails

Projektträger
Fledermaus-Zentrum GmbH

Trägerschaft
öffentlich gleichgestellt

Projektkosten
162.732,50 €

Förderung
95.375,00 €

Förderquote
70 %

Status
beschlossen

Zeitraum
geplant ab 15.04.22-15.11.23