Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Erfassung und Entwicklung touristischer Angebote im Naturpark Holsteinische Schweiz - hier: Einstellung einer touristischen Fachkraft

In Kooperation mit der Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz möchte der Naturpark Holsteinische Schweiz e. V. in einem auf drei Jahre angelegten Projekt touristische Angebote zentral ermitteln, erfassen und präsentieren und neue vermarktungsfähige Angebote entwickeln, um den Naturpark touristisch gezielt in Wert zu setzen und seine Sichtbarkeit zu erhöhen. Hierzu wird eine touristische Fachkraft für die Dauer von 3 Jahren eingestellt.

Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt mit der AktivRegion Holsteinische Schweiz.

Ziele

  • Entwicklung und Vernetzung von Naherholungsangeboten
  • Steigerung der Präsenz des Naturparks Holsteinische Schweiz




Projektdetails

Projektträger
Naturpark Holsteinische Schweiz e. V.

Trägerschaft
Öffentlich

Projektkosten
175.700 €

Förderung
AR Holsteins Herz: 68.080 €
AR Schwentine-Holsteinische Schweiz: 68.080 €

Förderquote
80 %

Status
beschlossen

Zeitraum
02.2019 - 01.2022