Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Energetische Modernisierung der Flutlichtanlage

Der Sportverein Preußen Reinfeld von 1909 e.V. betreibt auf der Grundlage des Nutzungsvertrages zwischen der Stadt und dem SV Preußen eine Sportanlage. Der Verein betreibt auf dem Grundstück zum Zwecke der Sportausübung auch eigene technische Anlagen, wie zum Beispiel die Flutlichtanlage zur Beleuchtung des B- und C- Platzes sowie des D- Platzes. Es handelt sich dabei um insgesamt 12 Masten mit insgesamt 18 Halogen- Metalldampflampen. Die energetisch veralteten Lampen sollen demontiert , fachgerecht entsorgt und durch LED – Flutlichtstrahler ersetzt werden. Darüber hinaus sind die Flutlichtmasten in der Lage den so genannten A- Platz zusätzlich mit auszuleuchten. Das bewirkt eine verbesserte Nutzungsmöglichkeit des A-Platzes, da dieser zukünftig zusätzlich auch in der Dämmerung und ggf. in den frühen Abendstunden genutzt werden kann. Weiterhin soll die LED- Beleuchtung wesentlich zur Verbesserung des Erhalts der Insektenarten durch eine optimierte Lichtzusammensetzung und damit Verzicht auf UV- Strahlen beitragen.

Ziele

  • Energieeinsparung von rund 12.165 kWh pro Jahr (148 t CO2)
  • Beitrag zum Erhalt der Diversität der Insektenarten




Projektdetails

Projektträger
SV Preußen Reinfeld von 1909 e. V.

Trägerschaft
privat

Projektkosten
76.300,00 €

Förderung
19.075,00 €

Förderquote
55 %

Status
beschlossen

Zeitraum
01.10.22-31.05.23