Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Schienensystem für Bewegungsraum

Den Kindern der Kita Moordamm steht ein großer Bewegungsraum zur Verfügung, in dem sich momentan an stabilen Holzbalken fest fixierte Schlaufen zur Anbringung verschiedener Elemente befinden. Eine Veränderung der Position ist nur unter Schwierigkeiten machbar. Auch die Höhe der einzelnen Aufhängungen lässt sich nur schwer einstellen. Dadurch sind die Möglichkeiten verschiedener Aufbauten, Schaukel- und Gleichgewichtselemente nur eingeschränkt und durch erheblichen Mehraufwand umsetzbar.

Ein Schienensystem ermöglich das flexible und einfache Einstellen an verschiedenen Haltepunkten. Die Schienen werden dafür über die gesamte Länge der Holzbalken angebracht. Die hochbelastbaren Schlitten lassen sich leicht an die gewünschte Stelle verschieben und ermöglichen so ein passgenaues Befestigungssystem sowie mehr Bewegungsmöglichkeiten - einfach, flexibel und sicher - und sind somit eine große Bereicherung für die Kinder.

Für die Anschaffung des Schienensystems erhält die Kita „Moordamm“ aus Bad Oldesloe von der AktivRegion Holsteins Herz eine Zuwendung in Höhe von 361,32 € aus dem Jugendförderfonds.