Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Erweiterung des Sportlerheims

Bislang können die Anforderungen an den Sportbetrieb nicht mehr ausreichend erfüllt werden, sodass die vorhandenen Räumlichkeiten durch einen Anbau angepasst werden. Es entstehen nach Geschlechtern getrennte Umkleideräume mit Sanitäranlagen und Duschen sowie Räumlichkeiten für die Schiedsrichter, um einen qualifizierten und attraktiven Sportbetrieb der männlichen und weiblichen Mannschaften des Vereins zu ermöglichen. Der Anbau umfasst auch die Schaffung einer öffentlichen WC-Anlage für Besucher. Das Sportlerheim wird durch Tensfeld selbst und durch Umlandgemeinden genutzt.

Ziele

  • Erweiterung des Sportlerheims
  • Steigerung der Attraktivität des Sportvereins und des Wohnortes
  • Verbesserung der Lebensqualität




Projektdetails

Projektträger
TuS Tensfeld von 1953 e. V.

Trägerschaft
privat

Projektkosten
302.231,95 €

Förderung
25.000 € (gedeckelt)

Förderquote
55 %

Status
beschlossen

Zeitraum
01.2019 - 12.2019