Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Tourismusmanagement für den Kreis Segeberg

Es existiert derzeit kein einheitliches Tourismusmanagement im Kreis Segeberg, welches die Tourismusangebote vor Ort systematisch erfasst und auch zielgerichtet vermarktet. Durch das Tourismusmanagement Kreis Segeberg werden die bestehenden Angebote erfasst, gesammelt, thematisch zusammengeführt, weiterentwickelt und auf verschiedenen Wegen vermarktet.

Die WKS GmbH ist im Kreis Segeberg mit dem Thema Tourismus betraut und richtet das Tourismusmanagement ein. Es wird eine Personalvollzeitstelle für die Dauer von 3 Jahren gefördert.

Es ist ein Kooperationsprojekt mit den AktivRegionen Alsterland und Holsteiner Auenland.

Ziele

  • Förderung einer Vollzeitstelle über 3 Jahre für die Einrichtung eines Tourismusmanagements
  • Erfassung, Bündelung sowie Weiterentwicklung von touristischen Angeboten
  • Steigerung der Präsenz und bessere Vermarktung
  • Vernetzung der Akteure und Steigerung der Zusammenarbeit mit übergeordneten touristischen Organisationen




Projektdetails

Projektträger
WKS

Trägerschaft
Öffentlich

Projektkosten
181.000,00 €

Förderung
AR Holsteins Herz:
39.330,39 €

AR Alsterland:
30.219,18 €

AR Holsteiner Auenland:
30.000,43 €

Förderquote
55%

Status
bewilligt /  in Umsetzung

Zeitraum
20.02.2020 - 30.04.2023