Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Machbarkeitsstudie zur Errichtung eines (Kulturellen) Zentrum(s) für Bildung, Kultur und Tourismus im Kreis Segeberg

Im Kreis Segeberg gibt es derzeit eine Reihe dezentraler kultureller Angebote, die jedoch nicht ausreichend aufeinander abgestimmt sind, zudem gibt es derzeit kein Museum, das die Geschichte des Kreises abbildet. Überwiegend kleine Museen im ländlichen Raum sind von Schließung bedroht. Aus diesem Grund lässt der Förderverein Kreis- und Stadtmuseum Segeberg e. V. eine Machbarkeitsstudie zur Realisierung eine kulturellen Zentrums für Bildung, Kultur und Tourismus erstellen, in welchem folgende Bereiche sowie Aspekte zusammengefasst werden: außerschulischer Lernort, Kreis- u. Stadtmuseum, Dach für Kultur- und Geschichtsverbände, Veranstaltungsräume und Tourist-Information. Ermittelt werden sollen u. a. die wirtschaftliche und technische Machbarkeit sowie die Trägerorganisation und die Finanzierungsmöglichkeiten zur Durchführung des Projektes.

Ziele

  • Schaffung eines zentralen Ortes als außerschulischen Lernort sowie für Kulturarbeit
  • Schaffung von Konferenz- und Vortragsräumen sowie einer Tourist-Information
  • Attraktivitätssteigerung u. a. durch Entwicklung und Vernetzung von Tourismus- und Naherholungsangeboten




Projektdetails

Projektträger
Förderverein Kreis- u. Stadtmuseum Segeberg e. V.

Trägerschaft
privat

Projektkosten
54.978,00 €

Förderung
25.080,00 €

Förderquote
55

Status
beschlossen

Zeitraum
01.10.2021 – 01.06.2022